AGNES KEIL

 

Der Tanz nimmt im Leben von Agnes Keil eine Schlüsselposition ein. Er ist Nahrung und Quelle seit ihrem siebten Lebensjahr. 2000 wandte sich Agnes Keil von der Bühne ab und begann sich für die Tanzpädagogik zu interessieren.
Sie entwickelte eine eigene Tanz- und Unterrichtssprache, die sie "experimentellen Tanz" betitelt.
Im Studio1 werden wöchentliche Kurse, Workshops und Einzelstunden angeboten.
Darüber hinaus entwickelt Agnes Keil projektbezogene Tanz- und Theaterarbeit. Kursprogramm Studio1
Workshopsamstage
Lageplan